Ziele manifestieren mit dem Visionboard – Expertinneninterview mit Lisa-Marie Kosmalla

    Vielleicht ist es dir bereits aufgefallen: Im Augenblick beschäftige ich mich sehr damit, wie man seine Ziele plant und erreicht. Da sind zum einen beispielsweise die Tools mit denen du dich organisieren kannst und zum anderen auch tägliche Routinen, die dir Arbeitsabläufe erleichtern und dich fokussieren. 

    Doch welche Ziele willst du eigentlich erreichen? Um dir darüber klar zu werden, kannst du ein Visionboard anlegen.

    Was das genau ist und wie du es sowohl beruflich, als auch privat in dein Leben integrieren kannst, erfährst du im folgenden Interview mit der wunderbaren Lisa-Marie Kosmalla, Prozess- und Workbookcoach für Traumverwirklicherinnen.

    Ich selbst werde die Gelegenheit nutzen, mein Visionboard aufzuarbeiten. Ein paar Ziele habe ich erreicht, an anderen arbeite ich noch. Außerdem sind dort Werte und Lebensbereiche zu sehen, die mir besonders wichtig sind. 

    Und es schadet nie immer zu sehen, worauf es in deinem Leben wirklich ankommt.

    Falls du jetzt gerne nähere Informationen zu Lisa und ihren Kursen haben möchtest, schaue bitte hier:

    https://www.lisakosmalla.de/

    https://www.lisakosmalla.de/vision-board-kostenlos

    https://www.instagram.com/lisa_kosmalla/

    Und wenn du noch weitere Fragen zu diesem Thema oder einem anderen hast, sende mir gerne eine Nachricht.

    Alles Liebe,

    Kerstin

    Schlagwörter:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.