WordPress: Essentielle Plug-ins

Wenn mich jemand nach Möglichkeiten für eine neue Website fragt, sage ich IMMER: Nimm WordPress.com! Mit WordPress.com kannst du (fast) alles realisieren.

Durch eine Vielzahl an Plug-ins kannst du deine Website beliebig erweitern und neue Funktionen hinzufügen. Solche Software-Komponenten können u.a. ein Kontaktformular oder ein PageBuilder sein, aber auch Datensicherung und Suchmaschinenoptimierung werden über diese Tools realisiert.

Die Möglichkeiten sind fast unendlich, daher möchte ich dir heute ein paar essentielle WordPress Plug-ins vorstellen, auf die du auf keinen Fall verzichten solltest:

 

 

Das ist nur ein kleiner Ausschnitt, es gibt noch sehr viele weitere wichtige Plug-ins! 

Wie findest du das richtige Plug-in?

Es schadet nie die Suchmaschinen zu befragen, dort gibt es sehr häufig Testberichte oder Blogbeiträge die dir sehr weiterhelfen können. Natürlich kannst du auch im WordPress-Backend unter “Plugins” – “installieren” deine Suche eingeben.

Schau dir dabei gerne auch die gelieferten Informationen an:

Kann das Plug-in deine Wünsche erfüllen?

Passen die technischen Voraussetzungen? Wie aktuell sind die technischen Daten?

Und wie finden andere das Plug-in?

 

Bitte beachte: Nach der Installation eines neuen Plug-ins frage dich immer ob Anpassungen an der Datenschutzerklärung nötig sind!

Wenn dich das Thema interessiert und du noch weitere Fragen dazu hast, kannst du mich gerne ansprechen. Wir finden bestimmt auch für dein Problem das richtige Plug-in.

Herzliche Grüße,

Kerstin

 

 

 

Photo by Markus Winkler on Unsplash